Pinetco Blog

Unternehmensseite auf Facebook: Fakten, Fragen und Tipps

Facebook ist eine der größten Herausforderungen, vor der Sie als Geschäftsführer heute stehen. Eigentlich haben Sie keine Zeit sich mit diesem Medium auseinander zu setzen und eventuell haben Sie noch nicht den Wert für Ihr Unternehmen erkannt.

Gestern hielt ich einen Vortrag für Einzelhändler und Dienstleister von SERVICEPLUS. Mein Ziel war es Geschäftsführern und Mitarbeitern eine Richtung aufzuzeigen, um zum einen eine Richtung für einen Einstieg aufzuzeigen und zum anderen, Tipps zu liefern, die sofort umgesetzt werden können.

Präsentation starten

Tipp: Zurücklehnen und die Pfeilasten drücken. Wenn es nicht mehr runter geht, drücke den rechten Pfeil.

Die wichtigen Fragen und Tipps auf einem Blick:

Hast du Antworten auf folgende Fragen, wenn du dich an eine Facebook-Seite wagst

  • Ist meine Zielgruppe bei Facebook? Wenn nicht, wie kann eine andere Gruppe für mich nützlich sein?
  • Welchen Anreiz kann ich bieten, damit Personen Fans meiner Seite werden?
  • Wie generiere ich Mehrwert? Wie kann ich helfen?
  • Was sind meine Ziele? Mit welcher Strategie möchte ich diese erreichen?
  • Wie messe ich Erfolg?
  • Habe ich bereits Inhalte, die ich teilen kann? Wenn nicht, wie kann ich diese generieren?
  • Wer soll das alles verwalten?

8 Tipps, die du sofort ausprobieren solltest

  1. Kombiniere Posts mit Fotos - Fotos erhalten 53% mehr Likes, 104% mehr Kommentare und 84% mehr Klicks auf einen Link.
  2. In der kürze liegt die Würze - Durchschnittlich erhalten Posts mit 80 oder weniger Zeichen 66% mehr Interaktionen.
  3. Stelle Fragen - Fragen innerhalb eines Posts erhalten 100% mehr Kommentare.
  4. Kürze Links - Durch Kürzungsdienste wie bit.ly erhälst du Statistiken über die Klicks auf deinen Link.
  5. Gebe deiner Seite einen "Benutzernamen" - http://facebook.com/username
  6. Überlege, wann deine Fans online sind - Finde heraus, wann deine Fans online sind und poste zu dieser Zeit.
  7. Sei als Unternehmen persönlich - Zeige auf Facebook wer hinter dem Unternehmen steht. Zeige die Menschen, die dein Geschäft formen. Erzählen Sie Geschichten!
  8. Fan-Pflege - Gerade am Anfang ist es wichtig, dass du auf jeden Kommentar reagierst. Zeige deinen Fans, dass du dir deren Gedanken annimmst. Das zeigt Persönlichkeit und schafft Vertrauen für potentielle Fans.

Hast du noch Fragen? Oder möchtest du ebenfalls hilfreiche Tipps geben? Nutze die Kommentarfunktion.

Jetzt Newsletter abonnieren!

Gefällt dir, was du siehst? Lies unsere neusten Beiträge in Zukunft als erster und verpasse keine neuen Inhalte mehr. Jetzt kostenlos Blog abonnieren:

Zum Blog-Abo!