Pinetco Blog

Freunde, wir sind außerhalb unserer Komfortzone!

Liebe Freunde, Familie und Kunden,

Ich sitze gerade auf meinem Sofa zuhause und schaue aus dem Fenster. Alles sieht aus wie immer.

Allerdings ist es das nicht.

Was jetzt wichtig ist: Wir dürfen nicht in Panik ausbrechen.

Atme einfach mal tief ein und aus!

Ich musste das auch tun und mich an Praktiken erinnern, die wir bei uns in der Firma durchführen!

Ein Kapitel aus dem Buch Principles von Ray Dalio ist:

Die Realität erkennen und mit ihr leben

Wir können nicht verändern was passiert ist, aber wir können beeinflussen was passieren wird.

In diesen Tagen muss jeder von uns "Extreme Ownership" ernster nehmen als jemals zuvor.

Wenn du Extreme Ownership gelesen hast, erinnerst du dich an folgendes Kapitel:

Priorisieren und durchführen

Hier ist eine Zusammenfassung des Kapitels.

Wir müssen genau das jetzt machen!

Wir müssen das auf drei Ebenen machen!

  1. Privates und Familie
  2. Unser Unternehmen
  3. Unsere Kunden von heute und morgen!

In diesen Tagen müssen wir alle Leader sein!

Warum?

Wir können nicht darauf hoffen, dass die Zahlen, Daten und Prognosen falsch sind.

Die Situation im privaten und mit der Familie meistern.

In Deutschland sagen wir: "Das Kind ist in den Brunnen gefallen."

Ich bin mir sehr sicher, dass wir in Deutschland bald den gleichen Status haben werden wie in Italien. Unsere Städte werden runtergefahren: "LOCK DOWN".

Wir sollten Leader und Vorbilder sein, noch bevor es die Regierung anordnet.

Ich diszipliniere mich selbst und überzeuge alle meine Familienmitglieder davon, zuhause zu bleiben und nur für das aller nötigste nach draußen zu gehen. Wir sollten nicht tonnenweise einkaufen, um sicherzustellen das unsere Nachbarn ebenfalls Lebensmittel erhalten können.

Ich sage jedem, dass er jegliche Gruppenevents vermeiden soll.

Wenn du erklärst, warum das alles gerade jetzt wichtig ist, erhöht sich die Chance massiv, dass man dir folgt.

Erkläre warum es wichtig ist, die Kurve der Verbreitung möglichst flach zu halten. #flattenthecurve

Diese Seite erklärt es!

Es geht nicht nur darum, die eigene Gesundheit zu schützen. Es geht darum, das Leben anderer zu retten!

Wie ich bereits versucht habe deutlich zu machen: Das Chaos ist bereits gestartet.

Jeder von uns muss also nun alles Mögliche unternehmen, um die Kurve flach zu halten. Also müssen wir auch andere davon überzeugen!

Was wir als Unternehmen tun müssen

Das wirtschaftliche System steht vor einer der größten Herausforderungen der Geschichte.

Warum?

Fast jedes Unternehmen denkt jetzt gleich und muss es leider auch: Die Kosten müssen in einer enormen Geschwindigkeit gesenkt werden. Dementsprechend werden sehr viele ihren Job verlieren.

Tausende von Unternehmen werden nicht in der Lage sein Gehälter zu bezahlen, weil der Umsatz von heute auf morgen 0 € sein wird!

Das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage kommt ins Schwanken.

Ich habe mit einigen Unternehmen gesprochen, die finanzielle Reserven haben. Auch diese sind nicht endlich, weshalb Sparmaßnahmen umgehend in die Wege geleitet werden müssen, Bankgespräche an der Tagesordnung sind.

Die Wirtschaft ist ein drehendes Rad, ein Kreislauf, ein Netzwerk! Alles ist miteinander verbunden. Es ist eine unaufhaltbare Welle, die größer wird.

Das wichtigste für die Wirtschaft und die Menschen ist jetzt, dass Geld weiter fließt, um Rechnungen zu bezahlen, Gehälter zu bezahlen, damit die Menschen Geld für essentiell lebenswichtige Produkte haben.

Die Regierung wird daher alles erdenkliche in die Wege leiten, um das möglich zu machen!

Als Unternehmer bin ich mir sicher, dass wir einen Weg finden werden, dass jeder Geld bekommt.

Das ist jetzt meine höchste Priorität!

Sei ein Leader auch hier und erkläre den Menschen was passieren wird und wie die Wirtschaft bei so einem Event funktioniert!

Teile dieses Video:

 

Wichtig für jetzt wird es ab Minute 24. Empfehle, das Video komplett zu sehen!

Nachdem wir sichergestellt haben, dass die Gehälter bezahlt werden, müssen wir uns auf die Zukunft konzentrieren.

Ich weiß nicht, wie die Zukunft aussehen wird.

Ich weiß nicht, wie wir jetzt unsere Umsätze forecasten können!

slack-tim

Tim schrieb:

Hallo Freunde,
ein Gedanke oder eher ein Gefühl waren bei mir noch nie so stark wie heute.
Der Corona-Virus wird eine Wirtschaftskrise auslösen wie sie noch nie jemand erlebt hat. Mehrere Gespräche mit den unterschiedlichsten Personen haben das für mich heute sehr deutlich gemacht. Viele Unternehmen werden sterben in dieser Wirtschaftskrise. Das Gute ist, Pinetco ist nicht nur ein Unternehmen. Pinetco ist ein Mindset, ein Zusammenhalt, ein Spirit, ein Gefühl und die Gewissheit, dass man nie wieder auf eine andere Art und Weise arbeiten möchte.
Und das wird nicht sterben. Kein Virus und keine Wirtschaftskrise dieser Welt kann uns töten.

We are fucking awesome! Wir sind das agilste und anpassungsfähigste Unternehmen, das ich 7 Jahren kennengelernt habe!

Wir müssen beobachten, priorisieren und dann executen (durchführen)!

Wenn wir uns dafür entscheiden, die Gewinner bei dieser Welle zu sein, werden wir sie sein!

Ich werde jedes Risiko auf mich nehmen, damit das passiert!

Wir werden Möglichkeiten und Chancen für unsere Kunden und uns finden!

Liebe Kunden!

Wir werden liefern, was wir versprochen haben!

Damit meine ich nicht, was in unseren Verträgen steht!

Wir werden aufrichtige und ehrliche Partner sein! Wir werden nicht nur darüber nachdenken, wie wir das Spiel gewinnen können. Wir werden das mit euch gemeinsam gewinnen!

Wir werden mit jedem Kunden darüber sprechen, was in dieser Situation und Krise sinnvoll ist und wie wir unterstützen können, um die Schäden gering zu halten und die Chancen zu erkennen und zu nutzen!

Die Welt wird sich verändern!

Wir fühlen ein Erdbeben für die Digitalisierung, welches jedes Unternehmen in einer nie zuvor da gewesenen Geschwindigkeit dazu bringt, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen!

Vertrieb wird sich in den nächsten Tagen und Monaten enorm verändern!

"Alte Strukturen" für Vertrieb und Marketing, wie Events und Messen, sind bereits kollabiert.

In dieser Ära ist es wichtig, mit unseren Kunden und Partnern digital in Kontakt zu treten!

Tausende von Unternehmen werden das Thema Home Office endlich ernst nehmen. Unternehmen werden mehr Software benötigen, um diese Herausforderungen zu meistern!

Unternehmen werden ihre Denkweise zu Finanzen komplett ändern! Das ist unser aller Chance!

Wir werden der Welt zeigen, warum es gerade in so einer Phase essentiell ist, transparent mit Finanzdaten umzugehen!

Wenn alle Mitarbeiter Zugriff zu diesen Daten haben, werden Menschen Entscheidungen verstehen und alles haben, um selber bessere Entscheidungen zu treffen!

Liebe Kunden, auch ihr seid unsere Freunde und wir werden an eurer Seite stehen!

Zusammengefasst

Es ist ein Albtraum! Aber nach jedem Traum wachen wir auf und starten in den Tag. Es ist jetzt unserer Entscheidung, wie wir den Tag gestalten werden!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Gefällt dir, was du siehst? Lies unsere neusten Beiträge in Zukunft als erster und verpasse keine neuen Inhalte mehr. Jetzt kostenlos Blog abonnieren:

Zum Blog-Abo!